Am 02.06.2018 traf sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. im NABU Schullehrgarten an der Wunstorfer Straße.

Das Wetter war genau richtig um handwerkliche Arbeiten zu erledigen. Die Gruppe aus 8 Kindern war schon gespannt was für Arbeiten zu machen waren. Geplant war dem von der Kindergruppe, vor einigen Jahren, selbst gebaute Holzpferd einen neuen Schutzanstrich zu verpassen, die Mähne zu erneuern und das Gesicht  aufzufrischen. Die zweite Aktion war die Schrift des an der Wunstorfer Straße stehenden Hinweisschildes nachzumalen.

 

Also teilten sich die Kinder in zwei Gruppen auf und los ging es mit Feuereifer. In der Pause wurde der Schullehrgarten erkundet und das bereits gewachsene Obst und Gemüse bestaunt, und natürlich wurde auch das ein oder andere probiert.

Dann wurden die restlichen Arbeiten erledigt und schon war es wieder Zeit nach Hause zu gehen und den restlichen Tag zu genießen.