Am 03.09.2016 traf sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. auf dem Parkplatz vom Edeka Markt an der Königsberger Str.

Von dort aus sind 8 Kinder 6 Eltern und die Gruppenleiter zu einem Ausflug in das Wassarium nach Drakenburg gestartet.

                               

Entlang eines ca. 1000 m langen Rundwanderweges mit Streuobstwiesen und Wasserflächen sowie einem für Kinder gedachten Wasserspielplatz, konnten sich die Kinder und Erwachsenen auf 47 Informationstafeln über alles rund um das Thema „Wasser“, informieren. Wasser wird als Allgemeingut für alle und als unser Lebensmittel Nr. 1„erlebbar“ gemacht. Spielend entdeckten die Kinder was man mit Wasser alles machen kann.

                                       

Auch die Äpfel auf der Streuobstwiese waren sehr köstlich und kamen als kleine Mahlzeit zwischendurch gut bei den Kindern und Erwachsenen an. So erlebten alle einen schönen Vormittag im Wassarium Drakenburg und alle lernten auch für die Zukunft mit dem Wasser sensibel umzugehen.

Am 03.09.2016 traf sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. auf dem Parkplatz vom Edeka Markt an der Königsberger Str.

Von dort aus sind 8 Kinder 6 Eltern und die Gruppenleiter zu einem Ausflug in das Wassarium nach Drakenburg gestartet.

 

Entlang eines ca. 1000 m langen Rundwanderweges mit Streuobstwiesen und Wasserflächen sowie einem für Kinder gedachten Wasserspielplatz, konnten sich die Kinder und Erwachsenen auf 47 Informationstafeln über alles rund um das Thema „Wasser“, informieren. Wasser wird als Allgemeingut für alle und als unser Lebensmittel Nr. 1„erlebbar“ gemacht. Spielend entdeckten die Kinder was man mit Wasser alles machen kann. Auch die Äpfel auf der Streuobstwiese waren sehr köstlich und kamen als kleine Mahlzeit zwischendurch gut bei den Kindern und Erwachsenen an. So erlebten alle einen schönen Vormittag im Wassarium Drakenburg und alle lernten auch für die Zukunft mit dem Wasser sensibel umzugehen.