Am Samstag den 05.09.2015 hat sich die Kindergruppe vom NABU-Neustadt e.V. in Eilvese getroffen um ein neues Holzpferd für den NABU-Schullehrgarten zu Bauen.

Trotz geringer Beteiligung durch Einschulung haben 4 Kinder eine ganze Menge geschaft. Die von den Gruppenleitern vorgefertigten Bretter, Latten und Böden mussten mit Schleifpapier bearbeitet werden so dass später kein Kind einen Holzsplitter in die Finger bekommen kann. Nachdem das erledigt war, ging es an den Zusammenbau.

IMG 9478 Kopie                                               

Zuerst wurden die Böden und Mittelplatten mit der Vorder- und Hinterplatte verschraubt. Danach wurde der Pferdekopf montiert und die Beine angeschraubt. Zum Schluß wurden die Bretter und Latten auf den Rumpf des Pferdes geschraubt damit man auch darauf sitzen kann.

 IMG 9492 Kopie                                              

Die Kinder hatten viel Spaß beim Zusammenbaudes Pferdes, durften sich doch alle am Akkuschrauber, Schraubenschlüssel und HAmmer versuchen. Zum Schlussgab es noch für jeden eine Tasse Kakao und ein paar bonbons und alle waren sich einig.... Das hat Spaß gemacht. Bei einem der nächsten Treffen werden wir das neue Holzpferd im Schullehrgarten aufstellen. Nun war die Zeit schon wieder um und die Kinder wurden nach Hause gebracht oder abgeholt.