Am Samstag den 07.09.2013 haben wir uns mit der Rudi - Rotbein - Gruppe in Poggenhagen an der Stadtforst getroffen.

Gegen 10:00 Uhr sind wir mit 9 Kindern in Richtung Stadtforst gestartet.

Mit einer Leiter bewaffnet haben wir dann in die Nistkästen geschaut, in der Hoffnung dort Fledermäuse anzutreffen. Die ersten Nistkästen waren leider unbewohnt, aber dafür konnten wir sie gleich reinigen. Im ersten bewohnten Nistkasten fanden wir keine Fledermaus, sondern eine kleine Gelbhalsmaus. Also ging unsere Suche weiter und endlich fanden wir dicht nacheinander eine Zwergfledermaus und eine etwas größere Fransenfledermaus.  Die Freude bei den Kindern war sehr groß und die Fledermäuse wurden mit größter Vorsicht und großem Interesse bestaunt, gewogen und vermessen. Anschließend wurden die Tiere wieder vorsichtig in ihre Quartiere zurückgesetzt.

Image

Gegen 12:00 Uhr ging die Exkursion dann seinem Ende entgegen und die Kinder konnten den inzwischen eingetroffenen Eltern von ihrer Begegnung mit den Fledermäusen erzählen.Image