sucht noch interessierte Kinder (im Alter von 6 - 13 Jahren), die Spaß in und an der Natur haben. Unser bisherigen Aktivitäten sind auf unserer Seite Themen und Projekte - Kindergruppe zu sehen. Für nähere Einzelheiten wendet euch bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 23.03.2019 nahm die NABU Kindergruppe an der Aktion der Stadt Neustadt „Unsere Stadt soll sauberer werden“ teil. 12 Kinder und 7 Erwachsene trafen sich auf dem Kirchplatz um dort Müllsäcke, Greifzangen für den Müll und Handschuhe in Empfang zu nehmen. Nachdem die Gruppen eingeteilt waren, wurde die NABU Gruppe zum Friedhof Lüningsburg gefahren. Von dort begann die Sammelei in kleinen Gruppen rund um den Friedhof, am Kolk Richtung Krankenhausteich und an der Straße Richtung NABU Schmetterlingswiese.

                   

                   Foto: Neustädter Zeitung - Carina-Chantal Krämer

Ruck zuck waren die Müllsäcke gefüllt und es war für die Kinder und Erwachsenen echt erschreckend was in der Natur gefunden wurde: leere Sektflaschen, achtlos weg geworfenes Papier, Zigarettenkippen und sogar Lautsprecherboxen und Altreifen samt Felgen! Zum Abschluss der Aktion gab es bei der freiwilligen Feuerwehr Bratwurst, Kuchen und Getränke für die Helfer und es fand eine Verlosung von Freikarten für das Balneon und Spiele der neustädter Basketballer statt. Die Kinder und Erwachsenen freuten sich riesig über die gewonnenen Karten! Nach der Stärkung gingen wieder alle nach Hause und es wurde beschlossen, dass solch eine Aktion auch vor der eigenen Haustür oder gemeinsam mit der Kindergruppe stattfinden kann.

Nächstes Treffen ist am 04.05.2019, das Thema wird noch gekannt gegeben.

Am 02.03.2019 traf sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. in der Geschäftsstelle, Marktstraße 34.

Dieses Mal war das Ziel Samenbomben herzustellen um den Schmetterlingen, Bienen und anderen Insekten einen reich gedeckten Tisch vorzubereiten. 13 Kinder waren wir immer mit Feuereifer dabei.

                       

Erst wurden die Zutaten (Gartenerde, Blumenerde, Sand und einheimische Blumensamen und Wasser) zu einem Brei vermischt und anschließend zu kleinen „Bomben“ geformt. Das war natürlich die richtige Arbeit für die Kinder! Es wurden über 240 Samen-bomben hergestellt und zum Trocknen in Eierpappen gelegt.

                       

 

Die Kinder waren so schnell fertig, dass noch ein Sparziergang zur kleinen Leine eingelegt wurde. Dort konnten ein Paar Schwäne beobachtet werden.

Zum Abschluss wurden die Samenbomben unter den Kindern aufgeteilt und sie können sie demnächst in ihren Gärten verteilen, alle sind schon ganz gespannt was daraus wird!

Das nächste Treffen findet am 23.03.2019 um 9:00 Uhr statt, wir wollen gemeinsam an der Müllsammelaktion in Neustadt teilnehmen. Treffpunkt ist 9:00 Uhr an der Alten Wache.

Am 05.01.2019 traf sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. in der Geschäftsstelle, Marktstraße 34.

Thema dieses Treffens war Futterhilfen basteln. Die zahlreich erschienenen Kinder und mitgebrachter Besuch waren schon gespannt was heute passieren würde. Nachdem die Materialien verteilt waren ging es auch schon mit Feuereifer los. Es konnten Erdnusssketten und Futterröhren aus alten Trinkflaschen gebastelt und mit geeignetem Futter befüllt werden. Es machte den Kindern sichtlich viel Spaß etwas für die Vogelfütterung zu bauen und die Tiere bei ihrer Futtersuche zu unterstützen! Ruck zuck war die Zeit wieder um und alle zogen mit ihrer „Beute“ nach Hause.

Auf Wunsch einiger Kinder wurde gemeinsam beschlossen, dass die Treffen künftig von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr stattfinden J

Das nächste Treffen ist am 02.02.2019 um 12:00, das Thema wird noch bekanntgegeben.

Am 01.12.2018 traf sich die Kindergruppe vom NABU Neustadt e.V. in den neuen NABU Geschäftsstelle, Marktstraße 34.

Zuerst haben wir uns gemeinsam einige Filme über die Arbeit, Projekte und Aktionen des NABU Niedersachsen und des NABU Bundesverbandes angeschaut. Die Kinder waren sehr interessiert und konnten auch Fragen   zu den einzelnen Filmen stellen. Danach hat uns unser Gast Martin Dreebs vom Radio Leineherz die Räumlichkeiten des Radiosenders gezeigt, dass war natürlich auch sehr spannend für die Kinder.

Zum Abschluss folgte unser traditioneller Besuch des Neustädter Weihnachtsmarktes. Bei Kakao und Kinderpunsch wurden noch die einzelnen Eindrücke untereinander diskutiert und ausgetauscht. Und schon war die gemeinsame Zeit wieder um! Alle freuen sich schon auf die nächste Aktion der Kindergruppe im neuen Jahr.